Produkte mit Grüntee

Kapseln, Kekse und Lotionen

Berichte über Gesundheitseffekte von grünem Tee haben einen immensen Einfallsreichtum hervorgerufen, der zur Entwicklung von zahlreichen, kommerziellen Produkten im Gesundheitssektor geführt hat.

Einst wurde grüner Tee lediglich von spezialisierten Geschäften wie Teeläden vertrieben, doch Grünteevariationen werden mittlerweile von allen grossen kommerziellen Getränkeherstellern angeboten. Somit konkurrieren die zahlreichen, traditionellen Grüntees zum Aufbrühen mittlerweile mit fertigen Flaschen-Tees von grossen Nahrungsmittelherstellern. Grüner Tee wird auch als Bestandteil von Gemüse- und Fruchtsäften vermarktet.

Einige Produkte mit Hauptaugenmerk auf die medizinische Wirkung von Grüntee richten sich sogar an Personen, die den Tee nicht mögen: So sind konzentrierte Catechine, Grüntee in Tabletten, Kapseln oder in Pulverform erhältlich.

Dank der zahlreichen Erkenntnisse zu der Wirkung von grünem Tee im Bereich der Mundhygiene wurden Grüntee-Zahnpasten und Kaugummis entwickelt - nicht nur von eher zwielichtigen Firmen, sondern auch von einigen grossen Herstellern von Zahnpasten. Traditionell zubereiteter Grüntee wurde in Japan sogar lange Zeit als Mundwasser genutzt, um die Zahngesundheit zu verbessern und Mundgeruch vorzubeugen. Diese Praxis scheint nun auch im Westen mit kommerziellen Mundwassern und Gurgelmitteln angekommen zu sein.

Der spezifische Geschmack und die Farbe von Grüntee lassen sich in zahlreichen Nahrungsmitteln nutzen. Einige Produkte sind kommerziell erhältlich, andere können anhand von Rezepten problemlos zuhause zubereitet werden: Grüner Tee kann z.B. in Brot, Kuchen und Keksen Verwendung finden.

Die antioxidative Wirkung und damit Schutzfunktion von Inhaltsstoffen von grünem Tee kann in Waschlotionen, Seifen, Gesichtscrèmen, Bodylotionen und Kosmetika Anwendung finden. Begeisterte Anhänger von Grüntee-Produkten finden sogar Shampoos und Conditioner im Angebot, die grünen Tee enthalten. Diese Produkte können Grünteeextrakte oder auch aufgereinigte oder sogar reine Inhaltsstoffe enthalten. Im letzten Fall wird auf dem Produkt oftmals vermerkt, dass der Inhaltstoff aus grünem Tee herstammt, um die Popularität des Tees für die Gesundheitsvorsorge auszunutzen.

Viele dieser Innovationen versuchen sich hinter dem mittlerweile allseits bekannten Label "Grüntee" einzusortieren. Man sollte dabei aber nicht vergessen, dass Tee ein simples Produkt ist, dass viel Wirkung auch in Form einer natürlich belassenen, geschmackvollen Tasse Tee entfaltet!